27. Juli 2016

Praktikumsplatz für Ärztin aus Syrien

Glückwunsch: Rouha Mahma stammt aus Syrien, hat dort Medizin studiert und bereits als Ärztin gearbeitet. Sie lebt seit dem 1. Mai 2015 in Potsdam. Ihr großer Wunsch war es, ein Praktikum in einer Klinik machen zu dürfen, um den Alltag in deutschen Krankenhäusern kennenzulernen.
Das Klinikum „Ernst von Bergmann“ macht genau das jetzt möglich. Ab dem 1. August kann die 28-Jährige in zwei Stationen des Klinikums ein mehrwöchiges Praktikum absolvieren. Vielleicht der Startschuss für eine spätere Tätigkeit als Ärztin in Deutschland …